Was ist bezüglich Pensionskasse und Unfallversicherung beim Austritt von Mitarbeitern zu beachten?

Pensionskasse Mitarbeitende sind nach ihrem Austritt noch einen Monat lang gegen die Risiken Tod und Invalidität weiter versichert. Tritt der Mitarbeiter eine neue Stelle an, so wird die Freizügigkeitsleistung an die Pensionskasse des neuen Arbeitgebers überwiesen. Hat der ehemalige Mitarbeiter noch keine neue Anstellung gefunden, oder ist er noch nicht...
Weiterlesen

Haben Sie eventuell noch undeklarierte Steuerwerte?

Die Schweiz nimmt seit diesem Jahr am neuen, weltweiten Standard zum automatischen Informationsaustausch (AIA) teil. Dieser Standard soll die grenzüberschreitende Steuerhinterziehung verhindern. Ein automatischer Austausch von Kontendaten in der Schweiz existiert bis heute zwar noch nicht, aber es ist trotzdem ratsam, gegenüber den Steuerbehörden reinen Tisch zu machen. Steuerpflichtigen Personen und...
Weiterlesen

Vorsicht vor teuren Eintragungen im Branchenregister

Fax Gewerbe Informationsregister_2017 Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass solche Faxe an Unternehmen verschickt werden, mit der Bitte, diese auf Richtigkeit zu prüfen und dann unterzeichnet zurückzusenden. Das Unterzeichnen und zurückfaxen kann aber sehr teuer werden, denn mit der Unterschrift kommt ein Vertrag zustande, welcher die Veröffentlichung im Online Branchenregister...
Weiterlesen

Revidiertes Firmenrecht tritt am 1. Juli 2016 in Kraft

Die neuen Gesetzesbestimmungen zur Bildung des Firmennamens wurden vom Bundesrat per 1. Juli 2016 in Kraft gesetzt. Diese Neuerung erleichtert die Unternehmensnachfolge für Einzelunternehmen, Kollektiv-, Kommandit- und Kommanditaktiengesellschaften, und sie sorgt dafür, dass in Zukunft für alle Gesellschaften die gleichen Vorschriften für die Firmenbildung gelten.   Kontinuität des Firmennamens Die...
Weiterlesen